Rüstwagen RW 2 - Florian Stade 10-52-1

 

http://feuerwehr-buxtehude.de/media/img/bilder_ow_bu1/bilder_bu1_fa/rw/4141a.jpg
1 

http://feuerwehr-buxtehude.de/media/img/bilder_ow_bu1/bilder_bu1_fa/rw/4141a.jpg
http://feuerwehr-buxtehude.de/media/img/bilder_ow_bu1/bilder_bu1_fa/rw/4141b.jpg

Rüstwagen auf IVECO EuroFire aus dem Jahr 1995. Das Fahrzeug hat 3 Mann Besatzung und ist mit diversem Gerät für die Technische Hilfeleistung ausgerüstet, z.B.: Spreizer und Rettungsschere, Schweißbrenner, 20 KVA Stromaggregat (fest eingebaut), 8 KVA Notstromaggregat (tragbar), 6-Meter Lichtmast mit 4 x 1.000 Watt, Be- und Entlüftungsgerät mit Schaumvorsatz, 2 Hochleistungslüfter, 5-Tonnen-Winde, 3 Rettungszylinder, Hebekissen, Schlauchboot, 4 Atemschutzgeräten.

Fahrzeugbezeichnung   RW 2
Funkrufname   Florian Stade 10-52-1, bis Jun 2012: Florian Stade 41/41
Kfz Kennzeichen   STD-J 4141
Fahrgestellbezeichnung   FF 135 E 22 W
Fahrgestellhersteller   Iveco
Aufbauhersteller   Magirus
Baujahr   1995
Motorleistung   224 PS / 165 kW
Antrieb   Allrad
Höchstgeschwindigkeit   90 km/h
zulässiges Gesamtgewicht   12000 kg
Länge   8110 mm
Breite   2500 mm
Höhe   3160 mm
Beladung u.a.   1x 50 kN Seilwinde
1x Be- und Entlüftungsgerät ex-geschützt
1x Tauchpumpe TP 6/1
4x Pressluftatmer
1x Krankentransport - Hängematte
1x 4mal 1000 W Lichtmast am Aufbau
1x Schlauchboot RTB 1
1x Luftheberset
1x Mehrzweckzug Z 16
1x Hilfeleistungssatz mit Schere, Spreizer und Pedalschneider
4x Rettungshydraulikzylinder
diverse Hebekissen von max. 10 t bis max. 68 t
diverses Abstütz- und Unterbaumaterial
Besatzung   1 : 2
Besonderheiten   -