Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
19.07.2018 19:30

UGR ÖEL

"Gefahrstoffunfall in einer Spedition in Ovelgönne, vermutlich Menschenleben in Gefahr!"

So lautete die Alarmmeldung am Donnerstag gegen 19.30 Uhr für die Kräfte der Unterstützungsgruppe-Örtliche-Einsatzleitung.
Es handelte sich allerdings nicht um einen Realfall, sondern um eine unangekündigte Einsatzübung.
Aufgabe für die UGR-ÖEL war es, in diesem fiktiven Szenario, den Funkverkehr abzuwickeln, sowie die Lagedarstellung und das Einsatztagebuch zu führen.
Solche Übungen werden regelmäßig durchgeführt, um Handlungsabläufe zu trainieren und um den Umgang mit der umfangreichen Funk- und Computertechnik zu üben.
Nach etwa zwei Stunden war die Übung beendet.

Wir bedanken uns bei dem Fernmeldezug der Kreisfeuerwehr des Landkreises Stade, sowie der Firma EP Logistic für die umfangreiche Unterstützung!

Stichwort "UGR-ÖEL" :
Die Unterstützungsgruppe-Örtliche-Einsatzleitung setzt sich aus Kräften der Feuerwehr Buxtehude, des THW Buxtehude und des DRK Buxtehude zusammen. Ihre Aufgabe ist es, die Einsatzleitung mit Informationen zu versorgen, den Fernmeldeverkehr abzuwickeln, sowie für eine lückenlose Dokumentation zu sorgen. Dies erfolgt entweder mobil vor Ort oder aus dem Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Buxtehude (Zug I).

IMG-20180719-WA0008 1532120945954 IMG-20180719-WA0007 1532120946320   

Erstellt von gpe am 19.07.2018
zurück