Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
09.03.2017 16:36

Zug I

Alter Baum vermutlich durch Feuerwerkskörper in Brand gesetzt

Ein bei Kindern beliebter "Kletterbaum" am Wanderweg "Königsdamm" wurde am Donnerstagnachmittag durch ein Feuer komplett zerstört. Vermutlich durch Feuerwerkskörper wurde der von innen hohle und abgestorbene Stamm des riesigen Baumes in Brand gesetzt.
Die alarmierten Einsatzkräfte vom Zug I der Ortswehr Buxtehude sorgten mit dem Schnellangriffsschlauch vom Hilfeleistungslöschfahrzeug für ein erstes Ablöschen der großen Glutnester im dem etwa 1,40m dicken Stamm und rückten anschließend vorerst wieder ab. Da der Baum nicht mehr zu retten war und eine Gefahr für den angrenzenden Wanderweg darstellte, wurde gleich nach den ersten Löschmaßnahmen mit einer teilweisen Fällung der großen Äste begonnen.
Anschließend rückten die Einsatzkräfte wieder an, um die nun weiter freigelegten Glutnester abzulöschen. Nach einer vollständigen Flutung der zerstörten Bereiche mit einem Wasser-Netzmittel-Gemisch rückten die Einsatzkräfte wieder ein.
Etwa zwei Stunden später standen die schwer zu erreichenden Glutnester erneut in Flammen, so dass die Einsatzkräfte wieder eingreifen mussten. Durch den hohlen Stamm kam es zu einem Kamineffekt, wodurch das Feuer weiter angeheizt wurde.
Bis zur endgültigen Fällung des Baumes am Freitagmorgen blieb der Wanderweg im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt.

17202735 1507003302665887 2945106050108027015 n 17237180 1507026052663612 1527034712 o IMG-20170309-WA0006 IMG-20170309-WA0007 IMG-20170309-WA0008
IMG-20170309-WA0009 IMG-20170309-WA0012 IMG-20170309-WA0019 IMG-20170310-WA0005 

Erstellt von gpe am 09.03.2017
zurück