Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
25.05.2018 18:41

Zug I

Benzingeruch in Wohnung

Anwohner einer Erdgeschosswohnung in der Sagekuhle wählten am Freitagabend den Notruf, da sie einen starken Benzingeruch in ihrem Badezimmer wahrgenommen hatten und die Ursache nicht lokalisieren konnten.
Die alarmierten Einsatzkräfte vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude erkundeten die betroffene Wohnung unter Atemschutz und evakuierten die Bewohner, sowie die Bewohner der darüber liegenden Wohnung des Mehrfamilienhauses.
Auf der Suche nach der Ursache durchsuchten die Atemschutzkräfte auch die Kellerräume in einem Gemeinschaftskeller, wo der Geruch intensiver wurde. Einzelne Räume mussten in Absprache mit der nachgeforderten Polizei gewaltsam geöffnet werden, da kein Eigentümer zu erreichen war.
Nach langem Absuchen der Räumlichkeiten stießen die Kräfte in einem der Kellerräume auf ein Abwasserrohr, welches mit einer Revisionsklappe verschlossen war. Nach dem  Öffnen der Abdeckung intensivierte sich der Geruch, so dass von einer Entsorgung einer benzinartigen Flüssigkeit in die Kanalisation auszugehen war.
Die Einsatzkräfte spülten die Abwasserleitung mit reichlich Wasser und nahmen Messungen an den umliegenden Gullys auf dem Gelände vor. Die Kellerräume und die betroffene Wohnung wurden belüftet.
Die informierten Buxtehuder Stadtwerke rückten mit dem Spülwagen an und reinigten die Kanalisation.
Nachdem der Geruch abgeklungen war, konnten die Kräfte der drei ausgerückten Fahrzeuge wieder einrücken.

IMG-20180525-WA0030 1527673534963 IMG-20180525-WA0026 1527673536186   

Erstellt von gpe am 25.05.2018
zurück