Aktuelle Informationen

 

In den folgenden Einträgen sind die Berichte der Buxtehuder Ortswehren zu finden.

Datum
Meldung Beteiligte Buxtehuder Ortswehren
31.07.2016

 

Zug I, Immenbeck, Ottensen

Drei neue Fahrzeuge für Buxtehuder Feuerwehren

Gleich drei neue Einsatzfahrzeuge wurden am Samstagmittag in Ottensen offiziell an die jeweiligen Ortswehren übergeben. Sie ersetzen die teils über 20 Jahre alten Vorgänger. Neben zwei gebraucht beschafften Mercedes Sprintern, konnte sich die Ortswehr Ottensen über ein neues MLF (mittleres Löschfahrzeug) freuen.

Das MLF ersetzt in Ottensen ein 1990 gebautes Löschgruppenfahrzeug LF 8, welches zunächst bis 2006 in Neukloster eingesetzt war. Mit dem neuen MLF auf Mercedes Atego 1329 ist nun auch die letzte Buxtehuder Wehr mit einem Fahrzeug mit eigenem Löschwassertank ausgestattet worden. Als Besonderheit ist das 13 Tonnen Fahrgestell mit Singlebereifung und Allradantrieb ausgerüstet , denn der "Bundeswehrwald" ein weit verwinkeltes ehemaliges Übungsgebiet der Bundeswehr und weite Felder und Wiesen liegen direkt vor der Haustür der Ortswehr. Bis zur Indienststellung des neuen Fahrzeugs war es der Wehr meist unmöglich die Einsatzstellen in dem teils unwegsamen Gelände anzufahren, so dass weitere Spezialfahrzeuge zum Teil aus Nachbargemeinden angefordert werden mussten. Neben einer festeingebauten Pumpe FPN 10-1000 (1000l/min bei 10bar Nenndruck) mit angeflanschtem 1600 l Wassertank führt das bei Ziegler in Rendsburg gebaute Fahrzeug auch eine Tragkraftspritze TS 8/8 und eine 1-Personenhaspel mit. Ein Teil der Einbauten und neuen Gerätschaften wurden durch großzügige Spenden von Firmen und der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

Über ein "neues" Fahrzeug konnte sich auch die Ortswehr Immenbeck freuen. Es ersetzt einen VW T4 Bus aus dem Jahre 1999, der 2001 gebraucht beschafft wurde. Der nun in Dienst gestellte Mercedes Sprinter 313 CDI wurde 2012 gebaut und lief zunächst als weißer Bus bei einem Sportverein. Nach einer anstrengenden Suche, der Markt für derartige Fahrzeuge in einem guten und bezahlbaren Bereich ist sehr klein, konnte das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) Ende 2015 gekauft werden. Nachdem das Fahrzeug zunächst ins feuerwehrtypische Feuerrot RAL3000 umlackiert wurde, begannen die erforderlichen Umbauten. Neben zwei Blaulichtbalken mit integrierter Heckwarn-, bzw. Martin-Presslufthorn-Anlage wurde der Bus in kompletter Eigenleistung mit Frontblitzern und einer speziellen Mittelkonsole zur Aufnahme der Sonderausstattungen wie Funk und zusätzlichen Schaltern ausgerüstet. Am Ende folgte noch eine gelb-weiße Beklebung mit den typischen Feuerwehrschriftzügen.

Als "neuestes" Fahrzeug im Bunde gesellte sich das neue MTF der Ortswehr Buxtehude (Zug I) hinzu. Der erst Anfang Juli gekaufte Mercedes Sprinter 316 CDI ersetzt einen Sprinter 208 aus dem Jahre 1998, der 2001 in Dienst gestellt wurde. Innerhalb kürzester Zeit konnte der 2013 gebaute Bus, der im ersten Leben ein "Y" und eine Deutschlandfahne im Kennzeichen trug, zu einem einsatztauglichen Feuerwehrfahrzeug umgebaut werden. Aus dem zunächst weißen Bus wurde nach der Umlackierung in Feuerrot ein nahezu identisches Fahrzeug wie das Immenbecker MTF. Ideenvorlage für beide Fahrzeuge war übrigens der Einsatzleitwagen vom Zug I, von dem die Anordnung der Blaulichtbalken und Mittelkonsole übernommen wurde. Zusätzlich zum Immenbecker Fahrzeug wurde der Buxtehuder Bus mit einer speziellen Heckwarnbeklebung ausgerüstet und an das einheitliche weiße Fahrzeugdesign beim Zug I angepasst.

Neben der normalen Fahrzeugübergabe, bei dem die Fahrzeugschlüssel von der Stadtverwaltung zunächst an den Kreisbrandmeister, dann an den (stellv.) Stadtbrandmeister und die zuständigen Ortsbrandmeister, bzw. Zugführer übergeben wurden, konnte das MTF vom Zug I nach alter Tradition auch noch getauft werden. Es erhielt den Namen "Hans Günter Wehde", welcher seit über 70 Jahren dem Zug I angehört und in der Zeit lange Jahre Kassenwart und Schriftführer war.

IMG 1061 IMG 1062 IMG 1065 IMG 1067 IMG 1069
IMG 1070 IMG 1072 IMG 1073 IMG 1074 IMG 1075
IMG 1078 IMG 1083 IMG 1090 IMG 1094 IMG 1100
IMG 1103 IMG 1107 IMG 1126 IMG 1128 IMG 1130
IMG 1132 IMG 1135   


 

Erstellt von gpe am 31.07.2016
zurück