Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
03.01.2017 15:23

Zug I

Droht Falkner aus Baum zu stürzen

Es gibt diese Einsätze, welche an Kuriosität kaum zu überbieten sind und über die man ganze Bücher schreiben könnte.
Am Dienstagnachmittag war es wieder einmal soweit. Laut Einsatzmeldung sollte eine männliche Person, die als Falkner beschrieben wurde, in einem Baum festhängen und abzustürzen drohen. Menschenleben in Gefahr! Einsatzort war die Altländer Straße in Höhe der Sagekuhle.
Der alarmierte Zug I der Ortswehr Buxtehude rückte mit Drehleiter, Hilfeleistungslöschfahrzeug und Einsatzleitwagen aus. Auf der Anfahrt wurden bereits erste Szenarien zur möglichen Rettung durchgespielt. Am Einsatzort waren dann auch schon der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.
Doch wo war der Falkner? Oder zumindest die im Baum hängende Person? Nach einer ausführlichen Lageerkundung rund um die vermeintliche Einsatzstelle konnte Abspannen gegeben werden. Der Anrufer hatte noch vor Ort von dem Falkner gesprochen und den Einsatzkräften auch den genauen Unglücksort gezeigt. Doch da war niemand - der Anrufer hatte Halluzinationen und Dinge gesehen, die nicht existent waren.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten somit wieder einrücken.

Erstellt von gpe am 03.01.2017
zurück