Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
17.06.2018 15:13

Zug I

Entenfamilie in Notlage

Eine 12-köpfige Entenfamilie ist am Sonntagnachmittag am Viver in Notlage geraten. Am Wehr in Höhe des Moortors waren die Entenküken in das tiefergelegene Gewässer geraten. Laut piepsend riefen die Jungtiere nach ihrer Mutter. Sie kamen nicht mehr zurück und konnten am gegenüberliegenden Wehr am Hafenbecken nicht entkommen. Nach einiger Zeit folgte die Mutter ihren Küken, so dass sich alle Tiere unterhalb der Straße befanden.
Die zuerst alarmierten Kräfte der Buxtehuder Polizei forderten umgehend Verstärkung durch die Ortsfeuerwehr Buxtehude (Zug I) nach. Mit Hilfe eines Mitarbeiters vom Bauhof wurde das hafenseitige Wehr komplett geöffnet, so dass die Tiere mit der Strömung hätten davon schwimmen können. Leider war der Plan wohl nicht mit den Enten abgesprochen worden. Nur zwei der Küken trieben in den Hafen. Die anderen kämpften weiter gegen die Strömung an. Erst nachdem ein Feuerwehrmann auf der Viverseite ins Wasser stieg und die Entenfamilie aufscheuchte, kamen alle Tiere im Hafenbecken an. Die Familienzusammenführung im sicheren Gewässer war geglückt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

IMG-20180617-WA0007 1529331034038 3817348 1 articleteaserbigsta 5b26900f6fcad IMG-20180617-WA0008 1529331033208 IMG-20180617-WA0009 1529331032959 IMG-20180617-WA0011 1529331032009

Bild Ente: Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 17.06.2018
zurück