Aktuelle Informationen

 

In den folgenden Einträgen sind die Berichte der Buxtehuder Ortsfeuerwehren zu finden.

Datum
Meldung Beteiligte Buxtehuder Ortsfeuerwehren
26.03.2019

 

Zug I

Förderverein beschafft neue Wärmebildkamera für den Zug I

Der Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude darf sich über eine neue Wärmebildkamera freuen. Angeschafft wurde die knapp 4500,-€ teure Spezialkamera der Firma Leader durch Spendengelder des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Buxtehude Zug I e.V.

Zur Suche von Personen oder zum Aufspüren von Brandnestern wird die Neuanschaffung auf der Drehleiter zum Einsatz kommen. Ein baugleiches Gerät wurde vor kurzem durch die Stadt beschafft und wird auf dem Hilfeleistungslöschfahrzeug mitgeführt. Durch die Baugleichheit ergänzen sich die beiden Geräte perfekt, da nur eine Einweisung erforderlich und das Handling fast identisch ist. Zusätzlich bietet das neue Gerät eine Videoaufnahmefunktion und eine Drahtlosübertragung.

Neben der aktuellen Anschaffung konnten sich die Einsatzkräfte vom Zug I auch in der Vergangenheit schon öfter über ergänzende, neue Ausrüstungsgegenstände freuen. Selbst ein gebrauchtes Großtanklöschfahrzeug konnte schon über den Verein beschafft werden. Auch die speziellen Einsatzstiefel für jede Feuerwehrfrau, jeden Feuerwehrmann bezuschusst der Förderverein. Für die Restaurierung des Oldtimers und den Bau einer passenden Garage neben dem Gerätehaus konnten ebenfalls Spendengelder eingesetzt werden. Nur durch die freiwillige Unterstützung der Förderinnen und Förderer ist eine Anschaffung möglich. Wir danken an dieser Stelle den Fördermitgliedern für ihr Engagement und freuen uns über jede weitere Unterstützung durch neue Mitglieder.

Wenn auch Sie die Arbeit vom Förderverein der Ortsfeuerwehr Buxtehude Zug I e.V. unterstützen möchten, melden Sie sich auf der Homepage der Feuerwehr Buxtehude oder beim Vereinsvorsitzenden Horst Meyer unter 04161-53841 / foerderverein.zug1(at)feuerwehr-buxtehude.de
 




Karin Bösch, Mitglied des Fördervereins, übergibt die neue Wärmebildkamera im Rahmen der Vereinsversammlung an den Zug I.
v.l.: Horst Meyer, Fördervereinsvorsitzender, Karin Bösch, Mitglied im Förderverein, Daniel Janssen, Zugführer und stellvertretender Fördervereinsvorsitzender, Nils Carstensen, stellvertretender Zugführer

Erstellt von gpe am 26.03.2019
zurück