Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
06.06.2020 19:08

alle, UGR, THW Buxtehude

Große Personensuche in Buxtehude

Eine im Raum Buxtehude vermisste Person sorgte am frühen Samstagabend für eine großangelegte Personensuche im Neukloster Forst. Koordiniert durch die zunächst alarmierte Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung wurden gegen 19:30 Uhr alle Buxtehuder Ortsfeuerwehren und das THW Buxtehude zum Pfingstmarktplatz alarmiert.
Mit einer Großzahl an Feuerwehrkräften wurde entlang der B73 vom Bahnübergang Ottensener Trift bis zum Waldstück bei Hedendorf eine Menschenkette gebildet und der gesamte Waldbereich südlich der Bundesstraße durchsucht. Die THW Kräfte suchten derweil den Bereich vom Umspannwerk Heitmannshausen bis zum Bahnübergang Ottensener Trift, sowie den Waldfriedhof ab.
Unterstützt wurden die Einsatzkräfte vom Fernerkundungstrupp der DLRG Horneburg / Altes Land mit einer Drohne. Ein Polizeihubschrauber kreiste über dem westlichen Teil von Buxtehude. Die BRH-Rettungshundestaffel aus Harburg, sowie Polizeihundeführer unterstützten bei der Suche. Die zunächst alarmierten Kräfte vom hauptamtlichen Rettungsdienst wurden im Laufe des Einsatzes durch die Bereitschaft des DRK Buxtehude abgelöst. Ein Krad der DRK Bereitschaft unterstützte beim Absuchen der Waldwege.
Die gesuchte Person konnte bis zum Einsatzende gegen 23 Uhr nicht gefunden werden.
Am Sonntagvormittag war die Person dann wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

4106253 1 articleteaserbigsta suche IMG-20200607-WA0012 IMG-20200607-WA0013  

Foto: 1x Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 06.06.2020
zurück