Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
12.01.2018 11:43

Zug I

Kleinstfeuer in der Poststraße

Ein brennender Papierkorb in der Poststraße war am Freitagmorgen der Grund für eine Alarmierung der Ortsfeuerwehr Buxtehude (Zug I). Ein auf dem Weg zum Feuerwehrhaus befindlicher Feuerwehrmann kam direkt an der Einsatzstelle vorbei, stoppte und konnte das Kleinstfeuer mit einem Eimer Wasser, aus einem benachbarten Geschäft, ablöschen. Die wenige Minuten später eintreffenden Einsatzkräfte vom Hilfeleistungslöschfahrzeug brauchten nicht mehr eingreifen und konnten sofort wieder einrücken.

Eine kleine Anmerkung dazu:
Wir sind zwar eine Feuerwehr und daher natürlich zum Retten, Löschen, Bergen und Schützen verpflichtet. Nur wir machen dies alles freiwillig. Der eine läuft von der Schule weg, der nächste vom Arbeitsplatz. Ein dritter liegt nach der anstrengenden Nachtschicht gerade im Bett. Und das alles wegen einem qualmenden Papierkorb. Wir sind natürlich gerne bereit zu helfen, freuen uns aber auch, wenn Sie uns helfen! Ein Kleinstfeuer wie dieses, wie es mehrmals im Jahr vorkommt, lässt sich meist mit nur einem Eimer Wasser ablöschen. Und der nächste Wasserhahn ist meist nicht weit. Sei es bei einem Anwohner in der Nähe oder im nächsten Geschäft. Ihre Hilfe kann unsere eh immer größer werdende Belastung zumindest um einen kleinen Teil schmälern!
Herzlichen Dank, Ihre Feuerwehr Buxtehude

Erstellt von gpe am 12.01.2018
zurück