Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
16.11.2018 22:17

Zug I

Küchenbrand im Reihenhaus

Am späten Freitagabend wurden die Einsatzkräfte vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude zu einem Feuer in die Reeperbahn alarmiert. In einem dortigen Mittelreihenhaus brannte die Küche im Souterrain.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Küche bereits im Vollbrand und das Gebäude war komplett verraucht. Qualm drang auf der ganzen Breite des Daches aus dem Drei-Parteien-Reihenhaus. Die Hausbewohnerin der betroffenen Wohnung hatte sich stark verrußt aus dem Haus retten können und wurde an den Rettungsdienst übergeben und danach ins Krankenhaus gebracht.
Für den ersten Atemschutztrupp war die Sicht im Keller gleich null. Im Brandbereich, mittig im Untergeschoss gelegen, war eine starke Hitze vorhanden. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer auf die Küchenzeile zu begrenzen. Der schwarz-weiße Rauch zog durch das ganze Gebäude, Rauchpartikel hatten sich bereits am Dachfenster festgesetzt. Zum Einsatz kam erstmalig auch die neue Wärmebildkamera, die gerade erst in Dienst gestellt worden war.
Insgesamt drei Trupps unter Atemschutz waren im Einsatz, zur Brandbekämpfung, Nachkontrolle und Belüftung der oberen Etagen. Zur Sicherheit wurden auch die Nachbarhäuser geräumt. Das Brandobjekt ist aufgrund giftiger Rauchgase derzeit unbewohnbar.
Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz für die fünf eingesetzten Fahrzeuge beendet werden.

3886756 2 articleteaserbigsta 5bf01b5f12fa0 IMG-20181118-WA0008 1542832029887   

Foto: 1x Tageblatt

Erstellt von gpe am 16.11.2018
zurück