Einsätze 2019

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
04.11.2019 18:38

Zug I, Zug II, UGR

Küchenbrand in der Schillerstraße

Ein Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße sorgte am Montagabend für einen Einsatz beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude, sowie der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte ein Nachbar bereits beherzt eingegriffen und das Brandobjekt, einen brennenden Topf, aus dem Fenster geworfen. Das Feuer war aus.
Die Wände in der betroffenen Küche waren vom Ruß schwarz gefärbt. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten die Kräfte die Räumlichkeiten auf eventuell versteckte Glutnester. Dies war jedoch nicht der Fall.
Bei der Kontrolle des darüber liegenden Geschosses stellten die Feuerwehrkräfte eine starke Verqualmung fest, so dass ein Überdrucklüfter zur Entrauchung der Räumlichkeiten eingesetzt werden musste. Dennoch war die Geruchsbelästigung in dem Gebäude zu stark, so dass die Bewohner die Nacht nicht zu Hause verbringen durften. Sie kamen bei Verwandten unter.
Während der Einsatzarbeiten musste ein Bewohner der Brandwohnung kurzzeitig vom Rettungsdienst behandelt werden, nachdem er zu Fuß zur Einsatzstelle gerannt war.
Die Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle nach den Lüftungsarbeiten verlassen.
 

Erstellt von gpe am 04.11.2019
zurück