Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
26.11.2017 17:08

Zug I

Massive Ölverschmutzung im nördlichen Stadtgebiet

Ein große Ölverschmutzung mehrerer Straßen im nördlichen Stadtgebiet war am späten Sonntagnachmittag auch der Grund für eine Vollsperrung im Bereich Bollweg / Kälberweideweg. Die vermutlich von Motoröl stammende Ölspur zog sich vom Schützenhofweg über die Hafenbrücke, die Harburger Straße, den Bollweg und Kälberweideweg bis "Am Storchennest" hin.
Die alarmierten Einsatzkräfte vom Zug I der Ortswehr Buxtehude kontrollierten zunächst den Verlauf der Ölspur und stellten in einigen Bereichen eine akute Verkehrsgefährdung fest. Dort musste der Straßenverlauf voll gesperrt werden. Zwei Stellen mit großen Ölpfützen wurden durch die Einsatzkräfte abgestreut.
Die Reinigung des gesamten Verlaufs übernahm indes eine angeforderte Fachfirma aus Scheeßel, die mit einem speziellen Saug-/Waschfahrzeug den Fahrbahnbelag abwusch.
Nach etwa zweieinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte der drei beteiligten Feuerwehrfahrzeuge wieder einrücken.

Eine zwischenzeitlich ebenfalls gemeldete Ölverschmutzung der Este im Bereich der Poststraße konnten trotz intensiver Suche durch Feuerwehr und Polizei nicht festgestellt werden.

IMG-20171126-WA0011 IMG-20171126-WA0004   

Erstellt von gpe am 26.11.2017
zurück