Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
24.08.2018 18:19

Zug I

Nachlöscharbeiten im Westmoor

Bei einer Kontrolle der morgendlichen Einsatzstelle im Westmoor durch den Buxtehuder Ortsbrandmeister waren am frühen Freitagabend in dem abgebrannten Gebäudea an einer Stelle erneut Glutnester zu erkennen. Die kurz informierten Einsatzkräfte vom Zug I rückten mit einem Fahrzeug aus und arbeiteten die etwa sechs mal sechs Meter große Fläche mit zwei C-Rohren und Dunkgabeln nach.

Bei Feuern in Reet, Stroh und Heu kommt es immer wieder zu dem Problem, dass auch Stunden nach dem eigentlichen Brand noch Glutnester aufflackern. Der Grund dafür ist, dass das eingesetzte Löschwasser die trockenen Halme nur schwer durchdringen kann. Somit perlt ein Teil der Löschwirkung bereits an der Oberfläche ab und erreicht die eigentliche Glutstelle nicht. Nur mit viel Aufwand ist es möglich ein derartiges Feuer abzulöschen. Somit sind Nachlöscharbeiten bei Reet-, Stroh- und Heubränden auch nichts Ungewöhnliches.

In diesem Fall war auch von notwendigen Nachlöscharbeiten ausgegangen worden. Zu diesem Zwecke wurde eine vom nächstgelegenen Hydranten aufgebaute B-Leitung auch erst am Samstagmorgen zurückgenommen.
 

Erstellt von gpe am 24.08.2018
zurück