Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
31.01.2021 15:02

Neukloster

Ölspur in Neukloster

Gleich zwei lange Ölspuren auf der B73 forderten am Sonntagnachmittag die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Neukloster.
Nach einer kurzen Überprüfung durch Ortsbrandmeister und stellv. Stadtbrandmeister war schnell klar, dass es sich um einen größeren Einsatz handeln würde. Die gesamte Ortsfeuerwehr wurde daher per Sirene dazualarmiert. Im Normalfall hätte eine Fachfirma den Ölfilm mit einem Wasch-/Saugfahrzeug entfernt. Aufgrund der zu niedrigen Temperaturen schied diese sonst gängige Lösung von vornherein aus.
Die eintreffenden Einsatzkräfte streuten zunächst die stadtauswärts verlaufende Verunreinigung von der Waldsiedlung bis zum Ortsausgang Hedendorf ab, wo auch der augenscheinliche Verursacher gefunden werden konnte.
Während der Arbeiten an der ersten Spur wurde auf der Gegenfahrbahn ebenfalls eine größere Ölspur festgestellt, die ebenfalls entfernt werden musste. Aufgrund der Länge der zweiten Spur von der Kreuzung Hedendorf bis nach Heitmannshausen musste der Buxtehuder Bauhof weiteres Bindemittel nachliefern.
Etwa drei Stunden benötigten die Einsatzkräfte für die Abarbeitung der beiden Einsätze.

Erstellt von gpe am 31.01.2021
zurück