Einsätze 2018

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
29.04.2018 01:23

Zug I, Zug II, UGR ÖEL

Personensuche im Schlick der Este

Eine nächtliche Personensuche beschäftigte in der Nacht zu Sonntag gleich mehrere Feuerwehren im Bereich der Este. Die zu suchende Person selbst hatte die Rettungskräfte gerufen, da sie nicht wusste wo sie sich im Uferbereich der Este befinden würde. Sie steckte fest und kam alleine nicht mehr ans rettende Ufer zurück.
Die Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte daraufhin zunächst die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung der Buxtehuder Feuerwehr. Durch die Gruppe wurde die Personensuche vorbereitet und kurz danach Alarm für die Feuerwehren Buxtehude (Zug I & Zug II) und Estebrügge gegeben.
Nachdem der grobe Standort der Person lokalisiert werden konnte, begannen Feuerwehr und Buxtehuder Polizei mit den Suchmaßnahmen. Insgesamt drei Boote aus Buxtehude und Estebrügge waren im Einsatz. Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte den Anrufer schließlich im Bereich der Estebrügger Straße. Mit Hilfe der beiden Hilfeleistungslöschfahrzeuge und dem Rüstwagen der Buxtehuder Feuerwehr konnte der im tiefen Schlick Feststeckende aus seiner Zwangslage gerettet werden. Zur weiteren Versorgung wurde er an den nachgeforderten Rettungsdienst übergeben.
Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Erstellt von gpe am 29.04.2018
zurück