Einsätze 2019

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
17.11.2019 13:52

Zug I, Zug II

Piepender Rauchmelder in einem Reihenhaus

Ein Piepender Rauchmelder in einem Mittelreihenhaus sorgte am frühen Sonntagnachmittag für einen Einsatz beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude im "Ellerbruch".
In der Küche des betroffenen Hauses brannte Licht, jedoch öffnete den eintreffenden Kräften niemand. Somit gingen die Einsatzkräfte von einem schlimmeren Szenario aus und wollten gewaltsam in das Gebäude eindringen.
Während der folgenden Vorbereitung der Maßnahme trafen die Hausbesitzer ein und öffneten den Einsatzkräften, nach einem ersten Schock, die Haustür.
Nach einer kurzen Kontrolle konnte der vorgehende Atemschutztrupp Entwarnung geben. Bei dem piependen Melder handelte es sich um ein defektes Gerät, welches für einen Fehlalarm sorgte.
Anschließend konnten die sieben eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge wieder einrücken.

Erstellt von gpe am 17.11.2019
zurück