Einsätze 2019

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
24.02.2019 11:01

Zug I

PKW Brand auf der Bundesstraße

Zu einem vermeintlich brennenden, verunfallten PKW wurden die Einsatzkräfte vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude am Sonntagmorgen auf die Bundesstraße alarmiert.
Ein in Richtung Hamburg fahrender Fahrer eines Roadsters musste aufgrund von Gegenverkehr seinen Überholvorgang abbrechen. Dabei touchierte das Fahrzeug den überholten PKW und kam ins Schleudern. Nachdem der Wagen gegen einen Baum geprallt war, kam er quer auf einer Leitplanke zum Stehen.
An der Einsatzstelle in Höhe des Immenbecker Sportplatzes konnten die Feuerwehrkräfte beim Eintreffen an dem betroffenen PKW kein Feuer feststellen. Die beiden verletzten Insassen des verunfallten Fahrzeugs waren nicht eingeklemmt und wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt. Daher brauchten die Einsatzkräfte der Feuerwehr zunächst nicht eingreifen. Nach Absprache mit der Polizei unterstützten die Kräfte beim Absichern der Einsatzstelle, bis der verunfallten Wagen vom Abschleppdienst verladen wurde. Die B73 musste kurzzeitig gesperrt werden.
Nachdem die ausgetretenen Betriebsstoffe aufgenommen worden waren, konnten die beiden ausgerückten Fahrzeuge wieder einrücken.

IMG-20190224-WA0003 IMG-20190224-WA0006 IMG-20190224-WA0007 IMG-20190224-WA0008 IMG-20190224-WA0009

 

Erstellt von gpe am 24.02.2019
zurück