Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
23.11.2020 22:43

Zug II

PKW Brand in der Schanzenstraße

Am späten Montagabend gegen 22.40 Uhr meldete ein aufmerksamer Passant Polizei und Feuerwehr ein brennendes Auto in der Schanzenstraße in Buxtehude. Die Flammen griffen auf ein weiteres Fahrzeug über.
Die ersten Einsatzkräfte stellten dann fest, dass die Reifen eines dort geparkten Audi A 6 in Brand geraten waren und sich die Flammen auf das gesamte Fahrzeug und den danebenstehenden Lupo ausbreiteten. Der zweite Zug der Feuerwehr der Hansestadt Buxtehude rückte mit 24 Feuerwehrleuten am Brandort an. Ihnen gelang es, das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringen und zu löschen.
Beide Fahrzeuge brannten jedoch vollständig aus, der Gesamtschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass Unbekannte den Audi in Brand gesetzt haben und dann bisher unerkannt geflüchtet waren.

IMG-20201124-WA0001 IMG-20201123-WA0009 IMG-20201124-WA0016 IMG-20201124-WA0026 IMG-20201124-WA0027

Text: Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 23.11.2020
zurück