Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
02.08.2017 13:12

Zug I, Zug II

Rauchentwicklung im Mehrfamilienhaus

Ein ausgelöster Rauchmelder und eine Rauchentwicklung ins Treppenhaus sorgten am Mittwochnachmittag für einen Einsatz beider Züge der Ortswehr Buxtehude und der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung in der Kottmeierstraße. Möglicherweise sollte sich noch eine Person in der betroffenen Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses befinden.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die geschilderte Einsatzlage. Unter Atemschutz wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet und eine völlig verqualmte Wohnung vorgefunden. Die vermutete Person befand sich im Wohnzimmer und war äußerlich unversehrt. Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben.
Ursache für die starke Verrauchung war ein Topf mit angebranntem Essen auf dem Herd. Der Hähnchenschenkel war nicht mehr genießbar und musste durch die Einsatzkräfte am Wasserhahn abgelöscht werden.
Nach einer Belüftung der Räumlichkeiten konnten sämtliche Kräfte wieder einrücken.

Erstellt von gpe am 02.08.2017
zurück