Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
01.03.2017 22:20

Zug I, Zug II

Rauchmelderpiepen im Mehrfamilienhaus

Ein piepender Rauchmelder sorgte am Mittwochabend für einen Einsatz der Ortswehr Buxtehude (Zug I) in der Straßen "Nordviver". In einer Hochparterre Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte der Melder ausgelöst, besorgte Anwohner wählten den Notruf.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Melder deutlich zu hören. Rauchgeruch war im Treppenhaus festzustellen, weswegen die Eingangstür der betroffenen Wohnung umgehend geöffnet werden musste. Nach dem Betreten der Wohnung konnte recht schnell Entwarnung gegeben werden. Der Melder hatte vermutlich fehl ausgelöst, Rauch oder Brandgeruch waren in der Wohnung nicht festzustellen. Der oder die Bewohner waren nicht zu Hause.
Der Rauchgeruch im Treppenhaus stammte höchstwahrscheinlich aus einer benachbarten Wohnung eines starken Rauchers.
Nachdem die Einsatzstelle an die Polizei übergeben war, konnten die Einsatzkräfte vom Zug I und das Tanklöschfahrzeug vom Zug II wieder einrücken.
 

Erstellt von gpe am 01.03.2017
zurück