Einsätze 2019

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
27.07.2019 12:23

Zug I, Zug II

Rauchmelderpiepen mit Brandgeruch

Zu einem Brandeinsatz wurden am Samstagmittag beide Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude in den Stavenort alarmiert. In ein Hochparterre Wohnung hatten die Rauchmelder ausgelöst. Brandgeruch lag in der Luft.
Die ersten eintreffenden Kräfte konnten die Lage nach einer kurzen Erkundung schnell einordnen. Brennende Nudeln in einem Topf hatten für den Rauch und Brandgeruch gesorgt. Der Bewohner hatte das Essen auf dem Herd in der betroffenen Wohnung vergessen.
Die Einsatzkräfte kontrollierten die Räumlichkeiten mit der Wärmebildkamera und fanden aber keine weiteren Glutnester. Nach einer ausreichenden Belüftung konnte die Wohnung wieder an den Bewohner übergeben werden.
Nach etwa 45 Minuten rückten die sieben eingesetzten Fahrzeuge beider Züge wieder ein.
Aufgrund der Straßenführung an der Viverstraße kam es während des Einsatzes kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen in Höhe der Einsatzstelle.
Für das erst am Freitag abgeholte, neue Tanklöschfahrzeug war es der erste Einsatz, aufgrund einer Ausbildungsfahrt sogar als ersteintreffendes Löschfahrzeug.

00001    


Foto: Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 27.07.2019
zurück