Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
08.02.2021 14:43

Zug I, Zug II, Daensen, UGR ÖEL

Schuppenbrand in Daensen

Im Lehmfeld kam es am Montagnachmittag zu einem Gebäudebrand an einem Schuppen.
Die zuerst eintreffenden Kräfte der Ortsfeuerwehr Daensen setzten umgehend den Schnellangriffsschlauch vom Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser ein und konnten das seitlich vom Gebäude entstandene Feuer eingrenzen. Dennoch waren durch die Hitzeeinwirkung bereits Teile der Eternit-Bedachung geplatzt.
Mit einem zweiten C-Rohr wurde der Brand am Gebäude anschließend von beiden Seiten bekämpft und recht schnell unter Kontrolle gebracht. Das Vorhaben war erfolgreich, so dass der Schuppen mit einem darin parkendem PKW gehalten werden konnte. Von einem nahen Hydranten wurde unterdessen eine Wasserversorgung zum Löschfahrzeug aufgebaut. Nach etwa 30 Minuten war das Feuer soweit abgelöscht, dass nur noch kleinere Löscharbeiten notwendig waren.
Die ebenfalls alarmierten Kräfte beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude sowie der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung konnten kurze Zeit später Abspannen. Kräfte vom Zug II waren noch an der Einsatzstelle, konnten aber kurze Zeit später wieder einrücken.

Erstellt von gpe am 08.02.2021
zurück