Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
23.10.2020 13:31

Zug I

Schwerer Verkehrsunfall auf der Harburger Straße

Am Freitagmittag kam es auf der Harburger Straße, in Höhe der Kreuzung Erlengrund zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines mit drei Personen besetzten PKW war auf einen vor ihm haltenden LKW aufgefahren. Bei dem Aufprall wurden der Fahrer und seine auf der Rückbank mitfahrende Beifahrerin schwer verletzt, sie waren aber nicht eingeklemmt. Ein ebenfalls hinten mitfahrendes Kind konnte unverletzt gerettet werden. Der LKW-Fahrer blieb ebenfalls unverletzt.
Da größere Mengen Betriebsstoffe aus dem PKW und Hydrauliköl aus der Ladebordwand des LKW ausliefen, mussten die alarmierten Einsatzkräfte vom Zug I im Einsatzstellenbereichen Ölbindemittel aufbringen. Nachdem die verunfallten Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt worden waren, konnte die verschmutzte Straße gereinigt werden.
Für die Rettung, Bergung und die Aufräumarbeiten musste die Harburger Straße voll gesperrt werden. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.
Beim Einrücken wurden die Kräfte vom Hilfeleistungslöschfahrzeug von der Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle schließlich noch zu einer Reanimation in die Andersenstraße geschickt. Beim Eintreffen hatte sich die Lage glücklicherweise bereits entspannt, so dass der zweite Einsatz abgebrochen werden konnte.

IMG-20201023-WA0015 IMG-20201023-WA0022 IMG-20201023-WA0023 IMG-20201023-WA0024 IMG-20201023-WA0025
IMG-20201023-WA0029 IMG-20201023-WA0030 IMG-20201023-WA0033  

Erstellt von gpe am 23.10.2020
zurück