Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
02.10.2020 18:16

Zug II

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Ein lauter Knall schreckte am frühen Freitagabend die Mitarbeiter eines Autohauses an der Lüneburger Schanze auf. Die Fahrerin eines Taxi-Busses war in Höhe der Firma nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und rammte dort einen Baum. Die Airbags lösten aus. Der Baum brach durch die Wucht des Aufpralls unterhalb der Krone ab und ragte auf Fußweg und Fahrbahn. Mitarbeiter des Autohauses, darunter auch ein Buxtehuder Feuerwehrmann, übernahmen die Erstversorgung der verunfallten Fahrerin. Weitere Fahrgäste saßen glücklicherweise nicht im Fahrzeug.
Zur Räumung der Unfallstelle wurde der Zug II der Ortsfeuerwehr Buxtehude alarmiert. Die Einsatzkräfte vom Hilfeleistungslöschfahrzeug beseitigten die in den Verkehrsraum ragenden Äste mit einer Säbelsäge. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken.
Während des Einsatzes musste die Fahrbahn im Bereich der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt werden.

IMG-20201002-WA0013 IMG-20201002-WA0014 IMG-20201002-WA0015 IMG-20201002-WA0016 

Erstellt von gpe am 02.10.2020
zurück