Einsätze 2019

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
06.02.2019 07:45

Zug I

Türöffnung und Unterstützung für den Rettungsdienst

Der Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude wurde am Mittwochmorgen zu einem Einsatz in die Leddinstraße alarmiert. In einem dortigen Mehrfamilienhaus wurden die Einsatzkräfte für eine Türöffnung benötigt. Laut der Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle war der Bewohner aufgrund einer Verletzung vermutlich nicht mehr in der Lage selbstständig die Tür zu öffnen.
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte hatte der Bewohner es schließlich doch noch geschafft, die Tür zu öffnen. Die Feuerwehrkräfte unterstützten bei der Versorgung des Patienten und bei der Vorbereitung des Transports zum bereitstehenden Rettungswagen.
Im Laufe des Einsatzes wurde der Rettungshubschrauber Christoph 6 aus Bremen nachgefordert. Aufgabe der Feuerwehrkräfte war es einen geeigneten Landeplatz auszusuchen und vorzubereiten. In Rücksprache mit dem Piloten wurde als Landepunkt die Kreuzung Hastedtstraße / Jahnstraße ausgewählt und von den Einsatzkräften für die Ankunft des Helikopters abgesperrt. Nach der Landung übernahmen die Einsatzkräfte den Transport des Notarztes zur Einsatzstelle und die Absicherung des Hubschraubers.
Nachdem der Patient stabil genug für den Transport war, ging es zunächst per Rettungswagen zum bereitstehenden Helikopter, wo die Einsatzkräfte schließlich noch beim Umladen unterstützten.
Etwa eineinhalb Stunden nach Einsatzbeginn war der Hubschrauber wieder in der Luft und die Einsatzkräfte konnten einrücken.

IMG-20190206-WA0002 1549577792452 IMG-20190206-WA0001 1549577792976   

 

Erstellt von gpe am 06.02.2019
zurück