Einsätze 2017

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortswehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortswehren der Hansestadt Buxtehude
16.11.2017 08:02

Zug I, Zug II

Unfall in Buxtehude sorgt für reichliche Verkehrsprobleme am frühen Morgen

Am Freitagmorgen kam es auf der Moisburger Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer durch Glück nur leicht verletzt wurde.
Der 21-jährige Fahrer eines VW-Caddy aus Buxtehude war von der Bundesstraße 73 kommend über die Abfahrt Moisburger Straße gefahren und missachtete dann im Kreuzungsbereich mit der Moisburger Landstraße die Vorfahrt eines 51-jährigen Fahrers eines Mercedes-Sattelzuges, der aus Richtung Stadtmitte in Richtung Moisburg unterwegs war.
Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte frontal in die Fahrerseite des Caddy.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW herumgeschleudert und der Fahrer zunächst in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Er konnte durch die angerückten Feuerwehrleute der Ortswehr Buxtehude schnell befreit werden und wurde nach der Erstversorgung durch den Buxtehuder Notarzt vom Rettungsdienst mit zum Glück nur leichten Verletzungen ins Elbeklinikum eingeliefert.
Die Moisburger Landstraße, die Abfahrt von der B 73 und die Zufahrt nach Eilendorf mussten für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme für fast eine Stunde voll gesperrt werden. Es kam trotz Verkehrsregelung durch die Polizei und die Feuerwehr zu erheblichen Behinderungen.

DSC 0080 DSC 0077 DSC 0083 IMG-20171116-WA0007 1511126148315 IMG-20171116-WA0008 1511126148124

Fotos & Text: z.T. Polizeiinspektion Stade

 

Erstellt von gpe am 16.11.2017
zurück