Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
27.01.2020 20:14

Zug II

Verkehrsunfall mit unklarer Lage

Die Einsatzkräfte vom Zug II der Ortsfeuerwehr Buxtehude hatten am Montagabend gerade mit der Stationsausbildung auf ihrem Dienstabend begonnen, als eine Alarmierung den Dienstablauf komplett durcheinander warf. "Verkehrsunfall Westende, unklare Lage", so lautete die Alarmierungsinfo.
Vor Ort bot sich den anrückenden Kräften folgende Lage: Ein PKW war in dem Industriegebiet frontal gegen einen Baum gefahren, ein weiterer Wagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und war unter das verunfallte Fahrzeuge vor ihm geraten. Zwei Personen waren in den beiden PKW eingeklemmt.
Was sich zunächst als dramatisch anhörte, war im Nachhinein nur eine gut inszenierte Übung auf dem Betriebsgelände des Autohauses Eberstein.
Beide Verletzte waren zur realistischen Darstellung als Schwerstverletzte geschminkt worden, so dass die Verletzungen sehr real aussahen.
Die Einsatzkräfte setzten zur technischen Rettung Schere und Spreizer ein. Aufgrund der besonderen Lage des vorderen Fahrzeugs waren umfangreiche Abstützmaßnahmen notwendig. Die Verunfallten wurden auf den Spineboard aus dem Fahrzeug getragen.

IMG-20200129-WA0007 IMG-20200129-WA0008 IMG-20200129-WA0003 IMG-20200129-WA0009 IMG-20200129-WA0010
IMG-20200129-WA0011 IMG-20200129-WA0012   

Unser Dank geht an die Firma Autohaus Eberstein und Tom Eberstein für die immer wiederkehrenden Möglichkeiten auf dem Firmengelände und an Altfahrzeugen die technische Rettung zu trainieren.

Erstellt von gpe am 27.01.2020
zurück