Einsätze 2020

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
30.12.2020 10:35

Zug I

Wenn es beim Feuerwehrmann selbst piept...

Gerade noch bei einer Ölspur im Einsatz, kam es für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Buxtehude (Zug I) in der Harburger Straße zu einem Folgeeinsatz. Aus einem dortigen Studentenwohnheim hatte sich ein Bewohner, selbst Feuerwehrmann, bei den Einsatzkräften gemeldet und von einem piependen Rauchmelder in einer der Wohnungen berichtet, in der ebenfalls ein Buxtehuder Feuerwehrmann wohnt. Dieser war allerdings zu dem Zeitpunkt gerade auf Verwandtschaftsbesuch in Hannover, genauso wie ein möglicher Zweitschlüssel.
Die Einsatzkräfte brachten die Drehleiter in Stellung, um von außen einen ersten Blick in die Räumlichkeiten zu werfen. Die Wohnungstür musste aufgrund der modernen Bauart mit Ziehschutz gewaltsam aufgebrochen werden. Eine kurze Kontrolle der Räumlichkeiten sorgte für die erhoffte Entwarnung. Der piepende Rauchmelder hatte eine Fehlfunktion und sorgte so für den Brandalarm.
Die vier Einsatzfahrzeuge rückten kurze Zeit später wieder ein.
Der betroffene Feuerwehrmann nahm die notwendige Türöffnung nach der erhofften Entwarnung gelassen hin und bedankte sich bei den Einsatzkräften für den Einsatz.

IMG-20201230-WA0003    

Erstellt von gpe am 30.12.2020
zurück