Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
22.03.2021 14:32

Zug I, Zug II, UGR ÖEL

Küchenbrand in der Viverstraße

Es hätte weitaus schlimmer kommen können. Nachbarn bemerkten am Montagnachmittag Brandgeruch in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Viverstraße. Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung war augenscheinlich nicht zu Hause, so dass umgehend die Feuerwehr verständigt wurde.
Die zuerst eintreffenden Kräften der mit beiden Zügen alarmierten Ortsfeuerwehr Buxtehude (und der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung) verschafften sich gewaltsam Zugang zu der betroffenen Wohnung. Ein Rauchverschluss schützte das Treppenhaus. Auf dem Herd fanden sie ein kohlendes Holzbrett und ein Plastikdeckel. Durch das Kleinfeuer war die Wohnung verqualmt. Im Spülbecken konnte das Feuer abgelöscht werden. Anschließend wurden zwei Lüfter in Stellung gebracht, um den restlichen Qualm aus der Wohnung zu bekommen.
Zum Abschluss konnte die Einsatzstelle an die mittlerweile eingetroffene Bewohnerin und die Polizei übergeben werden. Die Einsatzkräfte rückten ein.

IMG-20210322-WA0016 IMG-20210322-WA0017 IMG-20210322-WA0018 IMG-20210322-WA0019 IMG-20210322-WA0023

Erstellt von gpe am 22.03.2021
zurück